Vom 1. bis zum 3. Februar 2018 präsentiert der Campus Armgartstraße seine Jahresausstellung in Kombination mit einem Symposion, der Performance „Alle versammelt“ und der Modenschau A².

Vernissage

Donnerstag, 1. Februar 2018, 18–22 Uhr

18:30 Uhr — Grußwort Micha Teuscher, Präsident der HAW Hamburg

18:45 Uhr — Preisverleihung „Ausgezeichnet“. Das Zentrum für Designforschung (ZfD) zeichnet zum ersten Mal forschungsnahe und exzellente Masterarbeiten aus.

Ausstellung

Freitag, 2. Februar, 14–22 Uhr

15–18 Uhr — Symposion: „Parsons meets Armgartstraße“ in der Aula der Armgartstraße mit Referenten aus New York und Paris.

15 Uhr — Lidewij Edelkoort, niederländische Trendforscherin, lebt in Paris.

16 Uhr — Jordin Isip unterrichtet an der Parsons School of Design in New York.

17 Uhr — Heike Jenss lehrt an der Parsons School of Design in New York.

20-21 Uhr — Inszenierung der Kostümdesigner "Alle versammelt": über innere und äußere Bilder familiärer Situationen einer sechsköpfigen Familie.


Samstag, 3. Februar, 14-22 Uhr

20-21 Uhr — Modenschau A²: eine Performance mit ausgesuchten Arbeiten des aktuellen Master Jahrgangs Modedesign.


Der Eintritt ist frei!


Zur Facebook Veranstaltung

Adresse

Campus Armgartstraße

Armgartsstraße 24

22087 Hamburg

Das Erscheinungsbild für den Rundgang Armgartstraße 2018 wurde von Studierenden des Studiengangs Kommunikationsdesign der Fakultät DMI der HAW Hamburg unter Leitung des Designstudios villa gestaltet: Julia Flitta, Isabel Kiefaber, Pia Schröer, Lukas Siemoneit, Theresia Uhrlau, Timo Wrage.


Kommunikation und PR:

Hendrike Schmietendorf, 040 428 75 3634, Hendrike.Schmietendorf@haw-hamburg.de